pfh – Parametric Fast Hull

Der Parametric Fast Hull pfh ist eine neue Rumpfform für schnelle Schiffe. Sie vereint den Vorteil niedriger Antriebsleistungen bei hohen Geschwindigkeiten mit geringer Wellenbildung und ausgezeichnetem Manövrierverhalten.

Der pfh erreicht seine speziell günstigen Eigenschaften durch eine optimierte Bodendruckverteilung. Zu seinen herausragenden Vorteilen gehören:

  • sehr niedrige Wellenbildung (wash)
  • hervorragende Manövriereigenschaften
  • gutes Seegangsverhalten
  • sehr niedrigen Tiefgang
  • viel Raum und Verdrängung im Heckbereich
  • sehr gute dynamische Längsstabilität
  • keine Trimmklappen und ähnliche Hilfsmittel
Der pfh ist geeignet für Yachten jeder Größe, Patrouillenboote, Korvetten und Schnellfähren, sowie für Gleit-Katamarane. Er ist sehr einfach zu fertigen, benötigt keine Trimmklappen und ähnliche Hilfsmittel und ist für alle Antriebe geeignet.

 

Presse- und Fachartikel über den pfh